Die soziale Betreuung

Spass und Lebens­qualität

Unsere Einrichtung sollen für die Bewohner /-innen ein Zuhause sein indem sie leben, wohnen und sich geborgen fühlen. Durch die Schaffung einer häuslichen Atmosphäre soll eine bestmögliche Lebensqualität in allen Phasen des Alters gewährleistet werden. Insbesondere durch die soziale Betreuung und Aktivierung der Kommunikation mit anderen Menschen werden Alltagsaktivitäten unterstützt und somit mehr Teilhabe am Leben der Gemeinschaft ermöglicht. Im Rahmen der sozialen Betreuung bieten wir beispielsweise:

  • Einkaufsfahrten
  • Ausflüge
  • Kinobesuche
  • Einzelaktivierungen wie Kuchen backen
  • Gruppenaktivitäten wie Gymnastik

und Vieles mehr.

Service von Kopf bis Fuss

Darüber hinaus ist unsere Einrichtung fest in die lokale Vereins- und Kulturlandschaft eingebunden. Viele Ehrenamtliche besuchen unser Haus regelmäßig und ermöglichen zum Beispiel:

  • Rommé
  • Musik-Café
  • Vorlesungen

Im regelmäßigen Abständen kommen ein Frisör und ein Fußpfleger ins Haus. Es besteht ein guter und regelhafter Kontakt zu den ansässigen Kirchengemeinden. Regelmäßige Gottesdienste werden innerhalb der Einrichtung angeboten. Es ist uns wichtig, auch die Angehörigen der Bewohner in viele Belange unserer Einrichtung einzubeziehen:Wir unterstützen sie wo immer es möglich ist und haben für ihre Fragen jederzeit ein offenes Ohr.

nach oben